Erwachsene

Mannschaften


1. Mannschaft

Liga: Sachsenliga

Die Mannschaft stellt sich vor:

 

Nach dem Wegfall einiger Stammspieler startet unsere erste Mannschaft in der Sachsenliga. Neu aufgestellt wollen wir in jedem Spiel unsere bestmögliche Leistung abrufen. Vor allem bei den Damen freuen wir uns über die Rückkehr von Anja. Verstärkt durch unser Nachwuchstalent Ros und der reichlichen Erfahrung aus der Regionalliga wollen wir auf Punktejagd gehen, um den langjährigen Sachsenmeister Robur Zittau vom Thron zu verdrängen.

 


2. Mannschaft

Liga: Sachsenklasse

Die Mannschaft stellt sich vor:

 

Nach dem coronabedingt verfrühten Zwangsabstieg in die Sachsenklasse in der Saison 2019/20 soll auch für die zweite Mannschaft natürlich möglichst der Wiederaufstieg als Endresultat der kommenden Spielzeit zu Buche stehen. Da der eigene Aufstieg jedoch nur möglich ist, wenn auch unsere erste Mannschaft aufsteigt, visieren wir unterm Strich an, das Feld nach Möglichkeit anzuführen und drücken der ersten Mannschaft (genau wie der dritten und vierten) kräftig alle Daumen für die kommende Saison! Durch die neue Vier-Mannschaften-Lösung des Vereins relativ breit aufgestellt und verstärkt durch zwei Neuzugänge sehen wir diesem Ziel recht zuversichtlich entgegen, solange wir es schaffen, in jedem Spiel das Potential der noch recht jungen Mannschaft auch auf den Court zu bringen! Dabei kann uns hoffentlich auch die neue Mannschaftszusammensetzung nicht vor allzu große Hürden stellen. Eine personelle Änderung im Vergleich zur Vorsaison betrifft die Position des Mannschaftsleiters: dabei hat Julian den Staffelstab an Daniel weitergegeben, für den es gleichzeitig die erste Mannschaftssaison im TSV-Dress ist. Für die kommenden Monate wünschen wir uns und allen anderen Mannschaften des TSV neben einem möglichst von Corona verschonten Saisonablauf, maximale sportliche Erfolge und minimales Verletzungspech, vor allem aber viel Spaß auf und auch neben dem Feld!

 

 


3. Mannschaft

Liga: 1. Bezirksklasse

Die Mannschaft stellt sich vor:

 

In der Saison 2020/21 zeigt sich die dritte Mannschaft zahlenmäßig stark besetzt. Dies resultiert aus der effektiven Zusammenführung der letztjährigen dritten und vierten Mannschaft. Damit geht einher, dass einige mit dem erhöhten Anspruch eine Liga weiter oben zunächst einmal klarkommen müssen. Dazu gesellen sich einige, die nach (länger oder kürzer) andauernden Verletzungen wieder in das Wettkampfgeschehen einsteigen wollen. Die Punktspiele werden zeigen, wie konkurrenzfähig unsere Aufstellungen sind und sein können. Im Laufe der Saison arbeiten wir aktiv daran, in unserem neuen Ensemble als Mannschaft zusammenzuwachsen, und gerade die obig erwähnten (mitunter individuell) auch daran, in der Liga auf dem Spielfeld wohlzufühlen und die Spielstärke kontinuierlich zu steigern. Deshalb setzen wir uns zum Ziele, fortlaufend auch mit den besten der Liga mitzuhalten und peilen den Klassenerhalt fest an.

 


4. Mannschaft

Liga: Kreisliga

Die Mannschaft stellt sich vor: 

 

Nach einer verrückten Corona-Saison, dem abgebrochenen Punktspielbetrieb und einem damit erreichten vierten Platz spielen wir in diesem Jahr erneut in der Kreisliga und haben uns dabei bewusst nicht für die nächsthöhere Spielklasse entschieden, was aus „Auffüllgründen“ wohl möglich gewesen wäre. Auch wenn wir zahlenmäßig sehr gut aufgestellt sind, wollen wir möglichst viele Spiele gewinnen. In der Bezirksklasse hätten wir gegebenenfalls nur Bälle aufgehoben. Schade, dass es in dieser Saison so wenig Mannschaften gibt, sodass wir die insgesamt zehn Punktspiele für maximale Spielfreude nutzen möchten. Die obere Tabellenhälfte ist das klare Ziel!Die Mannschaft hat sich kaum verändert: Clemens startet nach seiner Knie-OP erst einmal bei uns und will sich dabei nicht gleich überanstrengen. Die Rangliste hat sich etwas geändert: die jungen Leute nach vorn und die Älteren decken den „Rückraum“ ab.

 

Das Motto bleibt: Lasst uns zusammen viel Spaß am gefederten Sport haben!