Unsere Jugend: Erfolgreiche Teilnahme des TSV Dresden am Yonex Junior-Cup in Berlin

von Gaby

 

Auch 2018 fanden über Ostern die Wettkämpfe um den Yonex Junior-Cup statt. Dabei wurde vom Veranstalter, dem Sportverein Berliner Brauereien, erneut ein Mammutprogramm gestemmt, wo insgesamt 461 Starter aus 6 Ländern auf 28 Spielfeldern in A- und B-Turnieren ihre Kräfte gemessen haben.

 

Es wurden in den Altersklassen U11 bis U22 jeweils alle Disziplinen Einzel, Doppel, Mixed und in der U9 Einzel und Doppel ausgetragen.

 

Der TSV war mit insgesamt 8 Startern präsent: Leyi Xiao, Aniko Neumann, Gustav Häßner, Livia Grahl, Helene Sempert, Levin Magnus, Janko Neumann, Eliano Grahl.

 

Bei allen Teilnehmern herrschte große Vorfreude und auch ein wenig Lampenfieber. Die Teilnahme an einem Turnier mit solchen Dimensionen findet schließlich nicht alle Tage statt.

 

Über die 3 Tage haben sich alle zu einer guten Truppe zusammen gerauft, die sich gegenseitig motivierte und auch mal tröstete. Und darüber hinaus war es für alle auch sehr spannend, neue Menschen kennenzulernen und sich irgendwie verständigen zu müssen.

 

Ganz nebenbei reifte gar die Erkenntnis, dass es sich um einen Laufsport handelt…

 

Insgesamt sind folgende tolle Ergebnisse zustande gekommen: 1. Platz MD U15 (B); 3. Platz Mix U15 (B); 3. Platz JD U17 (B); 4. Platz Mix U11 (B); 4. Platz MD U11 (B)

 

Ein Dankeschön geht an alle Eltern, welche mit vor Ort waren und dabei die ganze Unternehmung durch Fahrdienste, Motivationskünste und andere wichtige Versorgungen unterstützt haben, sowie an unseren „Botschafter des TSV in der Hauptstadt“ Till.

 

Es hat bereits Anfragen zu einer erneuten Teilnahme in 2019 gegeben…